Physiotherapie für Kinder in Dresden Physiotherapie für Kinder in Dresden Physiotherapie für Kinder in Dresden

Die Kleinen ganz groß:
Spielerisch fördern, achtsam fordern.

Physiotherapie für Kinder?

Sie haben von Ihrem Kinderarzt ein Rezept für Krankengymnastik (KG) oder Krankengymnastik nach Bobath (KG-ZNS-Kinder) bekommen. Was erwartet Sie nun hier bei uns: Wir gehen die Kindertherapie im Grundsatz anders an, als die Behandlung Erwachsener. Egal, ob ein gebrochenes Bein, eine Entwicklungsverzögerung oder eine Bewegungsstörung vorliegt, mit viel Geduld und therapeutischer Kompetenz widmen wir uns ihrem Kind.

Wir werden bei unserem ersten Kontakt viel erfragen, genau beobachten und dann gemeinsam mit Ihnen, Schwerpunkte für die Therapie festlegen.

Beunruhigen Sie Auffälligkeiten in der Bewegungsentwicklung, fragen sie uns und wir suchen nach den Ursachen und finden praktische Lösungen für den Umgang mit der besonderen Situation. Oft sind es nur kleine Korrekturen in der Handhabung des Säuglings, die den Unterschied machen.

»Der Erfolg der Therapie – auch bei komplexeren Bewegungsstörungen – hängt sehr von der Umsetzung in den Alltag ab.«

Kinderphysiotherapeuten behandeln nicht nur Kinder mit Auffälligkeiten in der Entwicklung, sondern auch Kinder mit Bewegungsstörungen und Handicaps. Kinder in ihren unterschiedlichen Entwicklungsphasen zu begleiten, erfordert genaue Kenntniss über die Kindesentwicklung und die Reifeprozesse des zentralen Nervensystems.

In den Phasen intensiven Lernens kann hierbei durch speziell ausgebildete Kindertherapeuten Einfluss genommen werden. Die Unterstützung der Eltern bei der Förderung ihrer Kinder ist dabei eines unserer Hauptanliegen.

Raum für Möglichkeiten

Bei Philipp finden die »Kleinen« eine Vielzahl von Geräten, die geradewegs zum Entdecken und Ausprobieren einladen. Die Renner dabei sind unter anderem unser Riesenball, diverse Treppen und Leitern, unsere tolle Sprossenwand, die auch schnell zum großen Berggipfel wird. Aus weichen Riesenbausteinen werden im Handumdrehen Dschungelpfade oder Kuschelhöhlen.

»Mama, ich hab‘ heut‘ mit dem Krokodil geschaukelt … !«

Außerdem gibt ’s ’ne Rutschbahn, die Hängematte, verschiedene Schaukelelemente und vor allem – und das halten wir für besonders wichtig – den nötigen Platz dazu.

Indikationen

  • Früh- und Neugeborene (Entwicklungsverzögerungen, Säuglingsasymmetrien, Anpassungsstörungen bei Früh- und Neugeborenenund und Mehrlingen)
  • frühkindliche Hirnschädigungen (spastische Tetraparese)
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Neuralrohrdefekte (Spina bifida)
  • neuromuskuläre Erkrankungen (spinale Muskelatrophien, Muskeldystrophie)
  • periphere Paresen (Plexus brachialis Parese)
  • Erkrankungen des kardiopulmonalen System (angeborene Herzfehler, prä- und postoperative Behandlung)
  • onkologische Erkrankungen
  • juvenile chronische Arthritis
  • orthopädische Erkrankungen (Torticollis, Säuglingsskoliose, Hüftdysplasien, Fußfehlstellungen z.B. Klumpfuß, Sichelfuß)

Behandlungskonzepte

Zusammenarbeit und Kooperation

Unsere Arbeit schließt den intensiven Kontakt zu Ärzten, Lehrern und Erziehern und den fachlichen Austausch mit anderen Therapeuten ein. Mit der Praxis für Ergotherapie – Matthias Geithner haben wir erfahrene Ergotherapeuten in direkter Nachbarschaft, mit denen wir insbesondere bei Patienten mit Hemiparese partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Bis bald hier bei uns!

Abchluss der Physiotherapie-Dresden-Seite

Philipp - Physiotherapie für Kinder & Erwachsene    Dürerstraße 49    01307 Dresden

Tel. 0351 65 286 755    praxis@philipp-dresden.de    Termine nach Vereinbarung

Bobaththerapie für Kinder und Erwachsene (alle Kassen) / Manuelle Therapie (alle Kassen) / Sensorische Integration / Psychomotorik / Craniosacrale Therapie / Skoliosebehandlung / Dreidimensionale Fußbehandlung nach Zukunft-Huber / Ganganalyse /-therapie nach »Gehen verstehen«